Schallschutz
Schall Isolierung

Schallschwingungen werden meist durch Wände und Böden übertragen.
Die Schwingungen, die den Schall von Raum zu Raum verbreiten, können auf zwei Arten übertragen werden: durch Vibration der Luft oder durch direkten Aufprall auf die Struktur (Boden, Wände, Dach).
Die Schalldämmung besteht darin, die Ausbreitung der Schallschwingungen mit einem Material zu stoppen, das sie absorbieren kann.
Weich-PVC verbindet zwei antagonistische Eigenschaften, die es einzigartig machen: Hohe Dichte und hohe Flexibilität.

Hohe Flexibilität ermöglicht eine große Menge an Energie im Vergleich zu starrem Material, das die Vibrationen überträgt.

Eine hohe Dichte (Masse) ermöglicht es, die absorbierte Vibrationsenergie in Mikrowärmeenergie zu zerstreuen. Eine hohe Dichte bewirkt eine hocheffiziente Reduzierung der tiefen Frequenzen.

EIGENSCHAFTEN

  • 35 dB Reduktion im Durchschnitt
  • Dünnes Material, dehnt nicht die Dicke der Wand oder des Bodens aus
  • Effektive Stoßdämpfung (Vibration über den Boden)
  • Hemmt tiefe Frequenzen (Wandinstallation)
  • Transparent bei Bedarf

Polymass® wurde mit einem erfahrenen Akustikingenieur entwickelt und kann im Durchschnitt rund 35 dB absorbieren. Extruflex bietet dedizierte Vinyl Polymass® Technologie
 

Empfohlenes Vinyl